Termin buchen
Online Hörtest

NEU! bei Elbe-Akustik: Die streng limitierte 75 Edition Walter Röhrl – hier informieren

Kostenloser Hörtest bei Elbe-Akustik

Ich habe das Gefühl, schlecht zu hören

„Meist sind es ähnliche Situationen, welche unsere Kunden zu uns zu einem kostenlosen Hörtest führen.“

Plötzlich bemerken Sie, dass ihr Hörvermögen stark eingeschränkt ist. Im Restaurant wenn viele Hintergrundgeräusche herrschen, bei Festen, oder in einer Umgebung mit vielen spielenden Kindern fällt das Nicht-Verstehen häufig auf.

Eine weitere klassische Situation ist es, dass der Ehepartner, die Familienmitglieder oder Freunde bereits auf den Hörverlust aufmerksam gemacht haben.

Mal ist es der sehr laut gestellte Fernseher, mal die Häufung von Missverständnissen, mal das laute Sprechen.

Vielleicht kommen Ihnen diese Beispiele bekannt vor. Zögern Sie nicht und kommen Sie zu uns zum Hörtest. Er ist kostenlos und unverbindlich.

Wie läuft ein kostenloser Hörtest bei Elbe-Akustik ab?

Bevor wir bei Elbe-Akustik mit dem eigentlichen Hörtest beginnen, möchten wir Sie zunächst gerne kennenlernen. Daher nehmen wir uns so genug Zeit, um von Ihnen wichtige Hinweise über Sie und Ihre Lebensgeschichte zu erfahren, die für unsere Arbeit unverzichtbar sind. Dabei geht es insbesondere um Situationen und Tätigkeiten, die in Beziehung zu Ihrer Leistungsfähigkeit der Ohren stehen.

Oftmals liegt die Ursache einer unbemerkten Hörbeeinträchtigung bereits zeitlich eine ganze Weile zurück, so dass wir Sie im Rahmen der Anamnese auch nach Ihrer Krankengeschichte fragen werden, um Kenntnisse über frühere Verletzungen oder Medikamente zu erlangen, die Ihr Gehör (mit-)beeinträchtigt haben können.

Respekt und Wertschätzung bilden neben Verschwiegenheit und Diskretion bei allen Kundenkontakten die Säulen für ein vertrauensvolles Gespräch.

Nachdem wir das Kennenlerngespräch und die Anamnese abgeschlossen haben, beginnen wir mit der Otoskopie – einer visuellen Untersuchung der Ohren. Hierbei begutachten wir die Gehörgänge beider Ohren ins Detail.

Damit Sie deutlich hören und verstehen können, müssen die Gehörgänge frei von Ohrenschmalz und Fremdkörpern sein. Auch muss das Trommelfell auf jeder Seite unversehrt und intakt sein. 

Durch unsere Möglichkeit der Videootoskopie können Sie die Gelegenheit nutzen und sich das verborgene Innenleben Ihrer Ohren genau anschauen.

Der Hörtest bei Elbe-Akustik startet mit der Bestimmung Ihrer individuellen Hörschwelle. Die Hörschwelle gibt dabei die Lautstärke an, ab welchem Moment Sie einen Ton wahrnehmen können. 

Während Sie einen Kopfhörer tragen, spielt Ihnen unser Hörakustiker eine Reihe von Tönen in unterschiedlichen Frequenzen vor. Indem Sie angeben, wann Sie den abgespielten Ton ganz leise hören können, entsteht der Verlauf Ihrer individuellen Hörkurve – Ihrem Hörprofil.

Hierbei wird ersichtlich, in welchen Tonlagen Ihr Gehör eine Veränderung vorweist und für welche Frequenzen und Töne Sie eine Unterstützung durch ein Hörgerät benötigen.

Der zweite Teil des Hörtests bei Elbe-Akustik ist der Freiburger Sprachtest. Dadurch können wir feststellen, wie gut Sie Wörter verstehen und erkennen.

Das Hören und Verstehen ist in der Regel am stärksten durch einen Hörverlust beeinträchtigt. Deshalb ist es besonders wichtig zu wissen, wie deutlich Sie Ausgesprochenes überhaupt hören können. Um das exakt herauszufinden, werden wir Ihnen Wörter und Zahlen in unterschiedlicher Lautstärke vorspielen, die Sie dann jeweils wiederholen und nachsprechen. In dem wir feststellen, wie viel Prozent der Wörter bzw. Zahlen Sie korrekt nachsprechen, ermitteln wir den sogenannten Diskriminationsverlust.

Die Tonaudiometrie in Kombination mit der Sprachaudiometrie sind hilfreich, um festzustellen, wie effektiv Hörgeräte in Ihrem täglichen Leben sein werden. Sie werden erstaunt sein, wie viel besser Sie mit unseren modernen Hörgeräten hören und verstehen.

Unsere Philosophie bei Elbe-Akustik ist es, Sie optimal über das Thema Hören und Verstehen sowie Ihr aktuelles Hörvermögen aufzuklären. Unser Bestreben ist es, alle Ihre offenen Fragen zu klären.

Die möglichen Auswirkungen Ihrer Hörminderung auf Ihren Alltag werden wir Ihnen erläutern und Sie haben direkt die Möglichkeit, Analyse-Hörgeräte zu testen, welche exakt auf die ermittelten Messergebnisse eingestellt werden.

Hörgeräte von Elbe-Akustik

Unsere qualifizierten Hörspezialisten von Elbe-Akustik beraten Sie gern und finden gemeinsam mit Ihnen das perfekte Hörgerät für Ihre Anforderungen und Bedürfnisse.

Vereinbaren Sie gern jetzt Ihren kostenfreien Hörtest.

Die Wichtigkeit einer persönlichen Anpassung

Einer der wichtigsten Aspekte beim Kauf eines Hörgerätes ist die individuelle und persönliche Anpassung. Diese erfolgt durch einen erfahrenen Hörgeräteakustiker bzw. Hörgeräteakustikermeister, der sich stets Zeit nimmt, das Hörgerät für den Kunden bestmöglich einzustellen und es an den jeweiligen Alltag des Kunden anzupassen. Außerdem ist die Einstellung der Hörgeräte bereits im Kaufpreis inbegriffen und kann zudem auch mehrere Termine erfordern, bis der Kunde zufrieden ist.

Ein weiterer erwähnenswerter Aspekt ist auch die Möglichkeit, verschiedenste Hörgeräte kostenlos zu testen und Probe zu tragen, sodass der Kunde  in der Lage ist, die Unterschiede der Leistungsklassen zu hören und das passende Hörgerät für sich auszusuchen.

Zum weiteren Verlauf des Hörgerätekaufes gehört auch die Nachjustierung, Wartung oder regelmäßige Inspektion, welche wir gewissenhaft durchführen und bei uns kostenlos angeboten wird.

Für uns ist die Qualität der Beratung und das Einfühlungsvermögen besonders wichtig und ausschlaggebend, denn diese sind entscheidend für die Hörqualität und Leistung der Hörgeräte. Das gleiche System kann somit, je nach Hörgeräteakustiker, verschiedene Einstellungen aufweisen und zu anderen Ergebnissen führen.

Der Preis eines Hörgerätes

Einen genauen Preis für ein Hörgerät gibt es leider nicht, denn dieser ist immer abhängig von verschiedenen Faktoren.

Je nach Krankenkasse und Bedürfnis bewegt sich die Preisspanne der Zuzahlung zwischen 0 bis 2.400 € pro Ohr.

Entscheidend ist hierbei sehr oft der Lebensstil der Person und auch der eigene Anspruch an das Hörgerät. So genügt manchen Kunden, die sich eher in häuslicher Umgebung aufhalten und einen ruhigen Lebensstil haben, bereits ein Kassenhörgerät ohne Zuzahlung. Jedoch gibt es auch Personen mit einem aktiven Lebensstil, mit regelmäßigen Besuchen von Konzerten, Veranstaltungen oder auch Familienfeiern, sowie beruflich anspruchsvolle Situationen wie Meetings oder Vorträge, die ein höherwertiges Hörgerät erfordern, hierbei liegt die Zuzahlung oftmals zwischen 1.000 bis 2.400 € pro Ohr.

Außerdem kann der Kunde entscheiden, ob er Hörgeräte mit Batterie bevorzugt oder sogenannte Akku-Hörgeräte. 

Elbe-Akustik empfiehlt

Testen Sie regelmäßig Ihr Hörvermögen, um mögliche Einschränkungen frühzeitig zu erkennen und Spätfolgen zu vermeiden.

Ein Hörtest mit individueller Auswertung bei Elbe-Akustik ist für Sie kostenfrei

Welcher Hörgerätetyp sind Sie?

Der Gehörschutz für jede Situation

Hörgeräte mit Batterie oder Akku?

Unsere Fachgeschäfte

Stadtstraße 1, 25348 Glückstadt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:

09:00 – 12:00 & 14:00 – 18:00 Uhr

 

Horster Viereck 1, 25358 Horst (Holstein)

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:

09:00 – 13:00 & 14:00 – 18:00 Uhr

Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet.

Wir freuen uns über Ihre Terminanfrage und melden uns in Kürze, um einen gemeinsamen Termin zu vereinbaren.

Sie möchten sich im Vorfeld bereits zum Thema Hörgeräte erkundigen? Informieren Sie sich gerne auf unserer Website.